AL JALILA Children‘s Specialty Hospital, Dubai (VAE)

Zum Wohle der Kinder

Infoanfrage
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoanfrage kostenfrei anfordern:Wie funktioniert die Mensch&Büro-Infoanfrage? Zur Hilfeseite »

Eine „smarte“ Kinderklinik mit neuester Technik, anspruchsvollem Design und höchster Fachkompetenz – logisch, dass auch die Einrichtung etwas Besonderes sein sollte. Mit C+P Möbelsysteme hatte ein deutscher Hersteller, der bereits seit 2003 in den VAE aktiv ist, die Nase vorn.

Das Al Jalila Children‘s Specialty Hospital wurde von Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum als Geschenk für die Kinder der Vereinigten Arabischen Emirate gestiftet. Anlass war der erste Geburtstag seiner Tochter Al Jalila, deren Namen dieses Kinderkrankenhaus trägt.

Die Klinik befindet sich in Dubai und hat 200 Betten. Sie umfasst eine Pädiatrie, ein Traumazentrum, ein Herzzentrum, eine Transplantations-Abteilung, mehrere chirurgische Abteilungen und Ambulanzen sowie Bereiche für Onkologie und Dialyse.

Das Al Jalila Children‘s Specialty Hospital wurde als „smartes Krankenhaus“ mit modernster Technik und anspruchsvollem Design konzipiert. Hierdurch wird ein positives und unterhaltsames Ambiente sowohl für die Kinder als auch für die Familien geschaffen.

Auch der wichtige Bereich der Lehre und Forschung kommt nicht zu kurz. Hierfür stehen ein Auditorium mit 375 Plätzen sowie viele weitere Ausbildungs- und Schulungsräume zur Verfügung.

Das Krankenhaus wurde vom italienischen Architekturbüro Altieri International entworfen.

Konferenzlösungen
Optimale Heilungserfolge erfordern die Bündelung mehrerer Spezialisten und deren reibungslose Kommunikation. Um dem hohen Qualitätsstandard der Klinik gerecht zu werden, sind außerdem stete Seminare, Trainings und Weiterbildung notwendig.

Aus diesem Grund legten die Verantwortlichen Wert auf eine große Flexibilität der Konferenz- und Meetingmöbel. Verschiedene Besprechungssituationen sollten sich frei konfigurieren lassen – und das schnell und einfach. Zudem mussten die smarten Tische in das hauseigene IT-System integriert werden, das auf neuesten Technologien basiert.

Beste Voraussetzungen also für die Cegano Meeting Tische, die in verschiedenen Tischformen eine individuelle technische Bestückung ermöglichen.

Stehen. Sitzen. Bewegen.
Für die Management-Büros entschied man sich für Steh-/Sitz-Arbeitsplätze mit verchromtem Gestell und Glas-Fußraumverblendung aus der Serie Workflow von C+P.

Durch das Konzept mit zwei Arbeitsflächen findet die gesund erhaltende Bewegung nicht nur in der Theorie, sondern wirklich in der täglichen Praxis statt. Dabei ist der bis zur Stehhöhe verstellbare „Worklift“ gleichzeitig ein idealer Ort für Kurzbesprechungen im Stehen – direkt am Arbeitsplatz.

Auch diese Tische sind individuell mit integrierter Technik ausgestattet, so zum Beispiel auch mit Wireless charging Modulen im international etablierten Qi-Standard.
Lösungen für Teamarbeitsplätze
Die Teambüros wurden mit Arbeitsplätzen aus der Cegano-Serie (mit C-Fuß) oder der Asisto-Serie (mit 4-Fuß-Gestell) ausgestattet. Auch hier stammen die Rollcontainer und Büroschränke aus dem Asisto-Programm.

In diesen Büros bewähren sich die SonicWall Soft Stellwände als akustisch wirksamer Arbeitsplatzteiler. Sei es zur Schallschirmung und -dämpfung, wie an den Call Center Arbeitsplätzen, oder nur zur Schalldämpfung und -absorption in den Teambüros. Auch hier ist Flexibilität oberstes Gebot: Die Arbeitsplatzteiler sind mühelos umzubauen, damit auf wechselnde Erfordernisse schnell reagiert werden kann. Jede Stoffbespannung ist mit dem Aufdruck des Al Jalila Children’s Specialty Hospital versehen.

Großzügig an alles gedacht
Wollte man die Gebäudephilosophie des Al Jalila Children’s Hospital in wenigen Worten beschreiben, so wären „Großzügigkeit“ und „Transparenz“ zwei davon. Das betrifft nicht nur das Trennwandkonzept mit hohem Glasanteil und die großzügigen Foyers, Flure und Verkehrswege. Es zeigt sich auch in der Liebe zum Detail und in der aufmerksamen Beachtung von Dingen, die weit über die medizinische Versorgung hinausgehen – etwa die liebevoll ausgestatteten Kinder-Spielzonen oder der weiträumige Lesesaal.

Auch die Aufenthaltsräume des Pflegepersonals sind nach dem gleichen Möblierungskonzept angelegt wie Büros und Konferenzräume. So entsteht eine durchgängige Einrichtungskultur, die dem C+P Leitsatz „Möbel für Menschen“ alle Ehre macht.

Auch Dr. Mohammed Abdulraheim Al Awadhi, Director Administration & Finance im Al Jalila Hospital, zeigt sich zufrieden und betont die gute Zusammenarbeit mit den deutschen Einrichtungsexperten: „Das Al Jalila Hospital ist ein einzigartiges Projekt. So war es wichtig für uns, einen Lieferpartner zu haben, der unsere Anforderungen versteht, von der Planung bis zur Montage intensiv mit uns kooperiert und auch danach den Service erbringt, den wir erwarten.“


Projektdaten

  • Objekt:         Al Jalila Children‘s Specialty Hospital
  • Branche        Medizin
  • Bauherr:       Al Jalila Children‘s Specialty Hospital
  • Architekt:      Studio Altieri S.p.A
  • Nutzfläche:    Gesamtgrundfläche = 89.165 m2
  • Webseite:      www.aljalilahospital.com


C+P Produkte

  • Büroschränke C 3000 Asisto
  • Schreibtische T 3000 Asisto
  • Besprechungstische T 3000 Asisto
  • Steh- / Sitz-Arbeitsplätze T 4000 Cegano
  • Mobile Konferenztische T 4000 Cegano
  • Lounge-Tische T 4000 Cegano
  • Steh- / Sitz Arbeitsplätze T 5000 Workflow

 

C+P Leistungen

Planung, Lieferung und Montage


 

Hersteller
Weitere Mensch&Büro-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoanfrage
Wie funktioniert die Mensch&Büro-Infoanfrage? Zur Hilfeseite »