Quelle: Tiberius Gracchus, Fotolia
Nächster Termin: auf Anfrage

Großprojekte erfolgreich und sicher gestalten

MB_Logo_akademie_final_72dpi_300px

 

 

Irgendwann ist es für die meisten Einrichter so weit: Nach vielen kleinen und mittelgroßen Projekten bekommt man die Chance an etwas Großem mitzuarbeiten. Schnell merkt man, dass hier vieles anders ist und läuft.

Wer sich als leistungsfähiger Partner positionieren möchte, sollte um die eigenen Regeln, Verfahren, Chancen und Risiken von Großprojekten wissen. Aber nicht nur die Arbeitsweise, sondern auch die Gebäude unterscheiden sich massiv vom Klein- zum Großprojekt. Die Teilnehmer bekommen gezeigt wie Gebäudekonzepte entstehen, wie die Zusammenarbeit von und mit Architekten und Fachplanern gelingt und welche aktuellen Trends es in der Büroarchitektur gibt. Insidertipps zu typischen Fallen und Stolpersteinen im Projekt runden das Seminar ab. Nicht jeden Fehler muss man schließlich selber machen.

Nach dem Seminar sollen sich die Teilnehmer als kompetente Partner für Großprojekte beim Kunden positionieren können und sich sicher in und durch Großprojekte bewegen.

 

Zielgruppe:

  • Menschen aus der Büromöbelbranche, die mit Projekten mit mehr als 100 Arbeitsplätzen zu tun haben oder zu tun haben können / möchten
  • Keyaccount-Vertrieb, Planer bei Bürofachhändlern und Herstellern
  • All jene, die bereits ein solides Grundwissen in Sachen Büroplanung oder Büromöbelvertrieb haben erhalten mit diesem Seminar eine Eintrittskarte in die „Königsklasse“ der Projekte jenseits 100 Arbeitsplätze

 

Inhalte:

Das Großprojekt als Teamspiel
– Entscheidermatrix
– Buying Center
– Projektgruppen und mögliche Rollen
– Umgang mit „Gegenwind“ und typischen Störern

Struktur und Steuerung von Projekten
– Projektanalyse
– strategisches Filetieren
– typischer Projektverlauf
– Mechanismen und Werkzeuge des Projektmanagements
– Wichtige Unterschiede zu kleineren Projekten

Wissen ist Macht – wichtige Informationen in Großprojekten
– Rahmenbedingungen
– Strukturen
– Vorbedingungen
– Parameter, die erfüllt sein müssen
– Projektziele

Große Projekte – große Gebäude
– Konzeptentwicklung (Grundkonzept, Zonierungsplanung, usw.)
– Zusammenarbeit mit Fachplanern und Architekten
– Zusammenspiel der Gewerke
– Aktuelle Trends in Architektur und Innenausbau (anhand von Beispielprojekten)

Lieber nicht…..
– Typische Fallen und Stolpersteine in Großprojekten

 

Fortbildungspunkte:

Dieser Kurs ist eine „Fortbildungsmaßnahme für QUALITY OFFICE-Berater“. Durch die Teilnahme können 12 QO-Punkte gesammelt werden.

 

Dauer: 2  Tage

Termin: auf Anfrage

Kosten: Die Kursgebühr beträgt 790,00 Euro netto pro Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für Anreise, Übernachtung und Tagungspauschale separat hinzu kommen.

Gern bieten wir Ihnen auch Inhouse-Kurse an!

Anmeldung:

Bestenfalls sollte Ihre Anmeldung ca. 6 Wochen vor dem jeweiligen Seminartermin vorliegen.

Fördermöglichkeiten:

 

Erfahren Sie was bisherige Teilnehmer über den Kurs sagen! Zu den Teilnehmerstimmen

 

 

Kontakt für weitere Informationen:

Dr. Curt Haefner-Verlag GmbH
Mensch&Büro-Akademie

Vangerowstraße 14/1
69115 Heidelberg
Tel: +49 (0) 711 7594-4606
Mail: mb-akademie@konradin.de
www.menschundbueroakademie.de