(Foto: Martin Klindtworth/Eurocres ActiveOffice®)
Nächster Termin: 21. Juni 2022

DNB-Onlineseminar: Bewegungsförderung im Büro für Verantwortliche und Beratende

Das Deutsche Netzwerk Büro veranstaltet ein Onlineseminar zum Thema „Bewegungsförderung im Büro“. Es richtet sich an Verantwortliche in Unternehmen und Beratende.

Zahlreiche medizinische Studien weisen einen klaren ursächlichen Zusammenhang zwischen dem sitzenden, bewegungsarmen Lebensstil und körperlichen Schädigungen nach. Im Büro wird besonders viel gesessen. Da sich diese körperliche Inaktivität über weite Teile des Tages nicht einfach durch ein bisschen Fitness am Abend kompensieren lässt, ist es so wichtig, das Sitzen durch Aktivität und durch Bewegung zu ergänzen oder zu ersetzen.

Das Semi­nar­an­ge­bot soll Ver­ant­wort­li­che für die Gesund­heit der Beschäf­tig­ten in Büros und extern Bera­ten­de unter­stüt­zen, die Beschäf­tig­ten im Büro zu befä­hi­gen, nach­hal­tig mehr Bewe­gung in ihren Arbeits­all­tag zu inte­grie­ren und damit die eige­ne Gesund­heit zu för­dern und die Leis­tungs­fä­hig­keit der Orga­ni­sa­ti­on zu sichern.

Ziel­grup­pe:

Füh­rungs­kräf­te, HR-Mit­ar­bei­ten­de, Gesund­heits­ma­na­ger, Sicher­heits­be­auf­trag­te, Bera­ten­de für gesund­heits­för­dern­de Arbeit

Programm des Onlineseminars „Bewegungsförderung“:

  • 14:00 Uhr Begrüßung, Kennenlernen, Einführung (Moderator: David Wiechmann, Vorsitzender DNB)
  • 14:10 bis 14:40 Uhr Medizinische Einordnung, Sensibilisierung (Referentin: Silke Kretzschmar, Fachärztin für Arbeitsmedizin und Vorsitzende des BsAfB)
    – Der menschliche Bewegungsapparat
    – Auswirkungen von Bewegung auf Körperfunktionen und zur Prävention von Krankheiten
    – Gesundheitsrisiken von zu wenig Bewegung
    – Notwendige Gegenmaßnahmen und ihr Umfang
  • 14:45 bis 15:40 Uhr Bewegungsförderung in unterschiedlichen Bürokonzepten in den Alltag implementieren (Referentin: Petra Zander, VDSI)
    – Check der Gegebenheiten (Bürokonzept, Homeoffice etc.)
    – Bewegungsverhalten – vom Ist zum Soll
    – Umsetzungsmöglichkeiten im Rahmen der vorliegenden Verhältnisse
    – Bewegende Verhältnisse schaffen
    – Motivation fördern, Gruppendynamik nutzen
    – Bewegungskultur schaffen
  • 15:45 bis 16:25 Uhr Zum Mitnehmen für die Kolleginnen und Kollegen: Mitmach-Übungen für mehr Bewegung im Büro (Referent: Ralf Eisele, IGR e.V.)
    – Arbeitsmittel richtig nutzen und einstellen
    – Entspannung am Arbeitsplatz: Dehn- und Ausgleichsübungen
    – Gesünder Arbeiten im Homeoffice
  • 16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Online-Platt­form:

Das Seminar nutzt Micro­soft Teams, Go-to-Mee­ting oder Zoom als Platt­form zum Tei­len von Doku­men­ten und zum Aus­tausch per Video­kon­fe­renz. Für die Durch­füh­rung benö­ti­gen Sie einen Com­pu­ter (oder Tablet) mit Kame­ra und Mikro­fon und einen Internetzugang.

Wei­ter­bil­dungs­punk­te:

Für die Teil­nah­me am Semi­nar wer­den sowohl VDSI- als auch drei Qua­li­ty-Office-Wei­ter­bil­dungs­punk­te vergeben.

Teil­neh­mer­zahl: Min­des­tens 15, maxi­mal 25 Teil­neh­men­de je Kurs

Dau­er: 2,5 Stun­den Online

Nächs­ter Seminartermin:

  • Diens­tag, 21. Juni 2022, 14:00 bis 16:30 Uhr

Kos­ten: Die Semi­nar­ge­bühr beträgt 99,00 Euro pro Teilnehmer.

Bes­ten­falls soll­te die Anmel­dung ca. 4 Wochen vor dem Semi­nar­start vorliegen.

Zum Anmeldeformular

 

Kontakt für weitere Informationen:

Dr. Curt Haefner-Verlag GmbH
Mensch&Büro-Akademie

Vangerowstraße 14/1
69115 Heidelberg

Tel: +49 (0) 711 7594-4606
 Mail: mb-akademie@konradin.de
www.menschundbueroakademie.de