EVOline / Schulte Elektrotechnik | Herstellerinformation

Ästhetik und Funktion vereint

Infoanfrage
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoanfrage kostenfrei anfordern:Wie funktioniert die Mensch&Büro-Infoanfrage? Zur Hilfeseite »

Stromversorgung dezent und optisch ansprechend gelöst

Im Umgang mit Details zeigen sich die besonderen Qualitäten einer gelungenen Innenraumgestaltung. Die Versorgung mit Strom zählt zu jenen Feinheiten, die unverzichtbar sind, deren Integration in ein stimmiges Gesamtkonzept jedoch meist eine besondere Herausforderung darstellt. Elektrifizierungslösungen erfüllen nur dann in jeder Hinsicht ihre Funktion, wenn nicht nur alle Strom- und Datenanschlüsse im Handumdrehen erreichbar sind, sondern auch, wenn sich das System dezent in das Gesamtkonzept einfügt. Dabei sollten alle unliebsamen Elemente wie etwa Kabel und Steckdosen möglichst verschwinden – übrig bleibt eine Verkleidung, die einerseits unauffällig wirken, andererseits optisch als auch haptisch überzeugen soll.

Die Einbaulösungen von EVOline lassen sich in nahezu jedes Möbeldesign integrieren und punkten durch ihre klare Formsprache und zeitlose Eleganz. Mit dem EVOline FlipTop Push und dem Port Push verschwinden die Strom- und Datenanschlüsse unter der Möbeloberfläche, bleiben jedoch immer in Reichweite. In geschlossenem Zustand ist von den Einbaulösungen lediglich die Abdeckung zu sehen, die sich nahezu flächenbündig in das Möbelstück einfügt. Küchenarbeitsfläche oder Schreibtisch sind bestens aufgeräumt, für die Stromversorgung ist gesorgt und die Abdeckung fügt sich als unaufdringliches Gestaltungselement in seine Umgebung ein.

Zeitgemäßes Design

Und wenn das große Ganze stimmt, bereitet es auch ein besonderes Vergnügen, näher hinzusehen: Der FlipTop Push besticht durch seine reduzierte Gestaltung – ebene Übergänge, klare Linien und leicht abgerundete Ecken bieten eine harmonische Optik in zeitgemäßem Design. Die Oberfläche von Abdeckung und Rahmen des FlipTop Push ist standardmäßig in edlem Schwarz, Weiß oder in gebürstetem Edelstahl verfügbar. Auch der Port Push überzeugt durch seine minimalistische Formgebung. Der formschöne quadratische Deckel verschwindet flächenbündig in einem Rahmen mit abgerundeten Ecken. Neben der Ausführung in Edelstahl sind Rahmen und Deckel des Port Push auch in Glas erhältlich. Für das durchdachte Design wurde der Port Push nicht nur mit dem iF Design und dem German Design Award 2017 ausgezeichnet, sondern erhielt auch das Prädikat „Best of Best“ von der Jury des Iconic Awards 2017.

Auf das Wesentliche reduziert

Dank Push-To-Open-Funktion lassen sich die EVOline Module FlipTop Push und Port Push leicht öffnen und die Anschlüsse kommen zum Vorschein, durch sanften Druck auf die Abdeckung verschwinden diese wieder. Der einzigartige, patentierte Wippdeckel des Port Push und die schützende Bürstenleiste des FlipTop Push verhindern, dass die angeschlossenen Kabel beim Schließen eingeklemmt werden. So wird die Optik auf das Wesentliche reduziert und dem konzentrierten Arbeiten steht nichts mehr im Wege.

Robust und widerstandsfähig

Neben einer klaren Formgebung spielt auch die Langlebigkeit und Robustheit der Oberflächen eine wichtige Rolle. Für Oberflächen, die besonders widerstandsfähig sein müssen, wie etwa in Büro- und Konferenzräumen, in Küchen oder in Sanitärräumen, eignen sich die Ausführungen des FlipTop Push oder des Port Push in Edelstahl. Das Material ist besonders strapazierfähig und bietet außerdem den Vorteil, dass sich die berührungsintensiven Oberflächen leicht reinigen lassen. Für die elegantere Lösung lässt sich die Abdeckung des Port Push auch in Glas mit schwarzer oder weißer Pulverbeschichtung versehen – so lassen sich auch stark beanspruchte Oberflächen optisch ansprechend gestalten.

Modular und flexibel

Die EVOline Elektrifizierungslösungen FlipTop Push und Port Push sind individuell konfigurierbar und lassen sich an unterschiedliche Bedürfnisse anpassen: EVOline bietet eine breite Auswahl an internationalen Steckdosen, Daten-, Multimedia- und Schutzmodulen sowie Schaltern und Tastern, die der spezifischen Nutzung entsprechend kombiniert werden können. Auch nachträglich können die Systeme angepasst werden: Alle Daten- und Multimediaanschlüsse lassen sich problemlos und ohne technische Kenntnisse ausbauen und durch andere Wechselmodule ersetzen. Dadurch bleiben die Elektrifizierungslösungen stets aktuell, selbst wenn sich die Nutzungsanforderungen ändern.

Hersteller
Weitere Mensch&Büro-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoanfrage
Wie funktioniert die Mensch&Büro-Infoanfrage? Zur Hilfeseite »