designfunktion | Herstellerinformation

Büro- und Designkonzept

Infoanfrage
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoanfrage kostenfrei anfordern:Wie funktioniert die Mensch&Büro-Infoanfrage? Zur Hilfeseite »

Logistikleistung: designfunktion plant und realisiert Büro- und Arbeitswelten von Benninghoven

designfunktion, Marktführer in der Konzeption und Realisierung moderner Büro- und Arbeitswelten, hat für den Asphaltmischanlagenhersteller Benninghoven GmbH & Co. KG das Büro- und Designkonzept im neuen Werk in Wittlich geplant und umgesetzt. Die Werkanlage auf dem 330.000 qm großen Areal bietet mit einer Nutzfläche von 72.000 qm seit Juli 2018 Platz für ca. 800 Mitarbeiter in Produktion und Verwaltung. Mit 100 Sattelzügen lieferte designfunktion mehr als 10.000 Möbel- und Einrichtungselemente. Die designfunktion Gruppe zählt deutschlandweit insgesamt 18 Standorte. Für die Realisierung des Benninghoven Projekts war designfunktion Koblenz verantwortlich. Benninghoven ist seit 2014 eine Gesellschaft der Wirtgen Group, die zum US-Konzern John Deere gehört.

designfunktion hat das Projekt über zweieinhalb Jahre begleitet. In enger Abstimmung mit den Verantwortlichen von Benninghoven und des Architekturbüros Dittrich konnten die Planer schon im Entwurfsstadium bei der Entwicklung eines optimalen Gebäuderasters unterstützen. Ziel war die ganzheitliche Konzeption und Einrichtung der Büro- und Arbeitswelten: Von den 480 Arbeitsplätzen auf Verwaltungs- und Geschäftsführungsebene über 22 Besprechungs- und Konferenzräume bis hin zu den Meisterbüros im Werk, Aufenthalts-, und Umkleideräumen sowie Teeküchen lag die Ausgestaltung in den Händen der Planer. Zudem sollte im neuen Werk mit Hilfe der Büroplanung die Abbildung von Hierarchien minimiert, Wege verkürzt und Prozesse optimiert werden.

Planerisch und logistisch mustergültige Realisierung
„Im Projektverlauf konnten wir uns jederzeit auf die Kompetenzen von
designfunktion verlassen, ob es um die Planung, Farb- und Materialgestaltung, Produkt- und Qualitätsberatung oder die Bemusterung ging. Nach Akustikberechnungen entstand ein cleveres Akustik-Konzept von Stellwänden und Wandpaneelen,“ beschreiben Peter Heßler, Projektleiter der Wirtgen Group, und Oliver Fich, Projektleiter und Betriebsleiter Benninghoven die Zusammenarbeit. Ein Vorteil war auch, dass designfunktion ein Markenspektrum von 150 international führenden Herstellern bietet. Für Benninghoven wurden Produkte von 25 Marken zusammengestellt. Bei der Ausstattung der Arbeitsplätze legte das Unternehmen Wert auf hohe Qualität und Ergonomie. Entstanden ist ein in seiner räumlichen Planung und designorientierten Einrichtung beispielhaftes Büro-, Verwaltungs- und Produktionswerk.

Eine besonders große Herausforderung war die logistische Koordination. Die Logistiker, Techniker und Monteure verbauten in ca. 2.000 Arbeitsstunden mehr als 10.000 Möbel- und Einrichtungselemente, die mit 100 Sattelzügen angeliefert wurden. Es ist designfunktion bei diesem Mammutprojekt gelungen, alle vereinbarten Zielfenster einzuhalten. Das Ergebnis: das weltweit größte und modernste Werk für die Produktion von Asphaltmischanlagen.

Hersteller
Weitere Mensch&Büro-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoanfrage
Wie funktioniert die Mensch&Büro-Infoanfrage? Zur Hilfeseite »