Evoline | Herstellerinformation

Strom und Daten dezent integriert

Infoanfrage
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoanfrage kostenfrei anfordern:Wie funktioniert die Mensch&Büro-Infoanfrage? Zur Hilfeseite »

Die neue Elektrifizierungslösung Evoline One

Ein gut eingerichtetes und optimal funktionierendes Büro berücksichtigt die aktuellen flexiblen Arbeitsweisen wie auch die Bedürfnisse nach Kommunikation, Ambiente und sich anpassenden technischen Lösungen. Die neue Einbaulösung Evoline One ist nicht nur ein dezenter Hingucker, sondern überzeugt auch durch ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Dank eines flexiblen Montagesystems kann die runde Einzelsteckdose nicht nur in Tischplatten, sondern auch in Polstermöbel eingebaut werden.

Das neue Elektrifizierungssystem One von Evoline ist ein kompakter Strom- oder Datenzugang, der sich in jedes Gestaltungskonzept problemlos integriert. Ob am Arbeitsplatz, im Konferenzraum, im Loungebereich oder in der Teeküche, der Evoline One sorgt für einen schnellen und sicheren Zugang zu Strom oder Daten – und das auf eine sehr platzsparende und dezente Weise. Die runde Einzelsteckdose kann horizontal oder vertikal eingebaut werden und lässt sich dank der breiten Palette an Moduleinsätzen den jeweiligen Anforderungen anpassen. Neben den variablen Einsätzen bietet Evoline auch den individuell wählbaren Drehdeckel an.

Einfache und sichere Montage
Das runde Design von Evoline One ermöglicht eine schnelle Montage und kann in alle Plattenmaterialien und in mit Polstern bekleidete Möbel einfach integriert werden. Für die Installation wird lediglich ein Lochausschnitt von 54 Millimetern Durchmesser benötigt. Die zum Patent angemeldeten Klemmstücke sorgen für den sicheren Halt ab einer Plattenstärke von 9 Millimetern. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Einzelsteckdose horizontal oder vertikal montiert wird.

Platzsparend und dezent
Der Evoline One ist individuell konfigurierbar und lässt sich an unterschiedliche Bedürfnisse anpassen: Evoline bietet hier eine breite Auswahl an internationalen Steckdosen und Daten- und Multimediamodulen, die der spezifischen Nutzung entsprechend ausgewählt werden können. Neben dem ringförmigen Aufsatz kann die Einzelsteckdose auch mit einem Deckel bestückt werden, der sich spielend leicht zu beiden Seiten drehen lässt. Beide Elemente bietet Evoline in unterschiedlichen Farben und Materialien an. Durch ihren fast flächenbündigen Einbau integriert sich das Elektrifizierungssystem damit dezent und zugleich platzsparend in jede Situation.

Über Schulte Elektrotechnik
Hinter Evoline steht Schulte Elektrotechnik. 1964 machte sich Siegfried Schulte in Lüdenscheid als Ingenieur selbstständig – und arbeitet bis heute an seiner Vision, Elektrik sicherer und intelligenter zu machen. Als Anbieter modularer Systemlösungen für Strom- und Datenanschlüsse entwickelt Evoline Produktlösungen für die gesamte Bandbreite der Elektrifizierung von Büroarbeitswelten oder auch in Wohnräumen. Heute ist Schulte Elektrotechnik mit mehr als 30 Verkaufspartnern weltweit aktiv. Sämtliche Evoline -Produkte werden von rund 170 Mitarbeitern bei Schulte Elektrotechnik in Lüdenscheid in einer hohen Fertigungstiefe hergestellt. Der große Anteil an manueller Konfektionierung in der Produktion gewährleistet die hochwertige Verarbeitungsqualität. Evoline hat mehrere Designpreise gewonnen, allein in 2017 den ICONIC Award in der Kategorie product best of best, den German Design Award winner und den iF Design Award.

 

Evoline auf der ORGATEC
23. – 27. Oktober 2018
Schulte Elektrotechnik
Halle 11.2, Stand B-059

Hersteller
Weitere Mensch&Büro-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoanfrage
Wie funktioniert die Mensch&Büro-Infoanfrage? Zur Hilfeseite »