Création Baumann

Textile Lösungen

Infoanfrage
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoanfrage kostenfrei anfordern:Wie funktioniert die Mensch&Büro-Infoanfrage? Zur Hilfeseite »

Textile Lösungen sorgen für Wohlfühlatmosphäre und optimale Raumakustik im Open Office

Für die Neugestaltung des Headquarters von EY (Ernst & Young) in Bern haben die beauftragten Innenarchitekten von „daskonzept“, mit Sitz in Thun (Schweiz), ein Großraumbüro mit einer wohnlichen Atmosphäre geschaffen. Dabei wurde viel Wert auf die Akustik in den Räumlichkeiten gelegt und mit schallabsorbierenden Textilien von Création Baumann gearbeitet.

Das Open Office setzt sich aus unterschiedlichen Bereichen zusammen. Die einzelnen Abteilungen gruppieren sich in einer schlangenartigen Linie, dabei stehen offene, sowie geschlossene Arbeitsplätze als modularer Baustein zur Verfügung. Diese zum Teil verglasten Rückzugsräume dienen als sogenannte Think Tanks, in denen sich die Mitarbeiter zum konzentrierten Arbeiten, für Meetings oder Einzelgespräche zurückziehen können. Zugleich wurde damit dem Wunsch des Auftragsgebers entsprochen, Einzelbüros für die leitenden Angestellten anzubieten. Für die optimale Akustik und den individuellen Sichtschutz sorgen textile Lösungen des Akustikspezialisten Création Baumann. Mit Hilfe von schallabsorbierenden Vorhängen, wird den schallharten Glasflächen entgegengewirkt und den Nutzern der Räume gleichzeitig die Möglichkeit gegeben, sich auch visuell zurückziehen zu können. Die Wahl fiel auf den transparenten Vorhangstoff „Alphacoustic“, dessen subtile Rippenstruktur unter anderem für den sehr guten Schallabsorptions-Alpha-Wert 0.60 verantwortlich ist. Ergänzend wurde in den Räumlichkeiten jeweils eine Wand mit Stoff bespannt, dafür eignete sich der in vielen Farben erhältliche Dekorationsstoff „Sport“ von Création Baumann hervorragend. Das Wandpaneel erfüllt dabei verschiedene Aufgaben: Neben der positiven Wirkung auf die Raumakustik, dient dieses Element als bespielbare Fläche, das mit Hilfe von Magneten ein Whiteboard ersetzt und gleichzeitig farbenfrohe Akzente hinzufügt, die das Gesamtkonzept unterstreichen.

Um auch in den offen gestalteten Arbeitsplätzen des Großraumbüros für eine optimale Raumakustik und Rückzugsmöglichkeiten zu sorgen, setzen die Innenarchitekten von „daskonzept“ auch hier auf textile Lösungen von Création Baumann. Hier wird als Raumteiler sowie zum Sichtschutz mit zwei akustisch wirksamen Vorhangstoffen gearbeitet, die an einer eigens dafür konstruierten Doppelschiene auf über vier Meter Höhe befestigt sind und sich problemlos manuell verschieben lassen. So haben die Mitarbeiter die Wahl zwischen dem transparenten Stoff „Alphacoustic“ und dem blickdichten „Tony“, der über einen besonders hohen Schallabsorptions-Alpha-Wert 0.85 verfügt. Darüberhinaus konnte „Tony“ mit einer großen Farbauswahl und einer Materialstruktur überzeugen, die perfekt zum Mobiliar passt. Eine besondere Herausforderung bestand darin den Wunsch des Auftraggebers EY zu erfüllen, einen Teil der transparenten Stoffe mit großflächigen Sportmotiven zu bedrucken, um damit die Dynamik des Unternehmens zum Ausdruck zu bringen. Hier zeigten sich die besonderen Qualitäten von Création Baumann bei individuellen Spezialanfertigungen: „Alphacoustic“ war zuvor noch nie bedruckt worden, in der hauseigenen Entwicklungsabteilung fanden die Schweizer Textilspezialisten einen geeigneten Weg, um den Auftrag zu erfüllen. Der verwendete Digitaldruck gehört zu den Kernkompetenzen von Création Baumann. Die Experten aus Langenthal ermöglichen den Druck von individualisierte Sujets auf 17 ihrer Produkte – möglich ab fünf Metern für Stoffbreiten bis 3.1 Meter.

Das Langenthaler Familienunternehmen Création Baumann steht seit über 130 Jahren für innovative und hochwertige textile Lösungen und bietet mit rund 90 Textilien in über 2000 Farbstellungen weltweit die größte Auswahl an schallabsorbierenden Dekorations- und Möbelstoffen an. Nicht zuletzt deshalb setzen die Planer von „Das Konzept“ auf die Produkte von Création Baumann, die dazu beitragen konnten, das Großraumbüro funktional und zugleich ästhetisch anspruchsvoll zu gestalten.

 

Hersteller
Weitere Mensch&Büro-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoanfrage
Wie funktioniert die Mensch&Büro-Infoanfrage? Zur Hilfeseite »