Grafik: IGR e.V. Nürnberg
Nächster Termin: 10.-11. November 2021

Onlinekurs: Gefährdungsbeurteilung an Verwaltungsarbeitsplätzen

Gefährdungen erkennen lernen und Verbesserungen anbieten können! 

Gefährdungen an Verwaltungsarbeitsplätzen erkennen, Dokumentationsmaßnahmen richtig ergreifen und Vorschläge für Verbesserungen auflisten. Dies sind die Schwerpunkte des Seminars. Darüber hinaus vermittelt der Kurs was Gefährdungsbeurteilung bedeutet und welche rechtlichen Rahmenbedingungen hierfür von Bedeutung sind. Des Weiteren erhalten alle Teilnehmer Checklisten sowie einen Musteranalysebogen. Unter der Bezeichnung „Die Chance der Gefährdungsbeurteilung“ werden die Vorteile einer Gefährdungsbeurteilung sowohl für Mitarbeiter als auch für die Geschäftsleitung herausgearbeitet.

Das Online-Seminar ist eine Kooperation der Mensch&Büro-Akademie und das IGR Institut für Gesundheit und Ergonomie e.V.

Lesen Sie im Interview mit Ralf Eisele, Referent des Kurses, welchen Gefährdungen Beschäftigten an Büroarbeitsplätzen ausgestezt sind sowie über den Nutzen des Seminars. Zum Interview

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen (Deutschland)
  • Die Chance der Gefährdungsbeurteilung
  • Gefährdungen an Verwaltungsarbeitsplätzen
  • Arbeitsbereichs- Tätigkeitsbezogenen und personenbezogene Gefährdungsbeurteilung
  • Die richtige Vorgehensweise
  • Gefährdungsbeurteilung durch Risikoeinschätzung
  • Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung
  • Maßnahmen planen und umsetzen
  • Die Fortschreibung der Gefährdungsbeurteilung
  • Checklisten
  • Analysebogen

 

Fortbildungspunkte: QUALITY OFFICE-Consultants erhalten 8 QO-Punkte für das Onlineseminar.

Online-Plattform:

Der Kurs nutzt Microsoft Teams, Go-to-Meeting oder Zoom als Plattform zum Teilen von Dokumenten und zum Austausch per Videokonferenzen. Für die Durchführung benötigen Sie einen Computer (oder Tablet) mit Kamera und Mikrofon und einen Internetzugang.

Referent: Ralf Eisele

Termin:

  • 10.-11. November 2021
    (jeweils von 09:00 – 10:30 und 11:00 – 12:30 Uhr)

Kosten: Die Kursgebühr beträgt 490,00 Euro netto pro Teilnehmer

Anmeldung:

Bestenfalls sollte Ihre Anmeldung ca. 4 Wochen vor dem jeweiligen Seminartermin vorliegen.

Onlinekurs: Gefährdungsbeurteilung

  • Füllen Sie bitte die folgenden Felder aus und klicken Sie anschließend auf "Abschicken", um sich für die Veranstaltung anzumelden.
  • 0,00 €
    Der Preis ist zzgl. MwSt.
  • für Rückfragen
  • z.B. abweichende Rechnungsanschrift, Ergänzungen zur Rechnung oder weitere Infos
  • * Pflichtfelder

    Der Kurs ist auf max. 10 Teilnehmer ausgelegt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge Ihres Eingangs bei der Mensch&Büro-Akademie berücksichtigt. Die Rechnung erhalten Sie ca. 4 Wochen vor dem Seminar und haben 14 Tage Zeit diese zu Überweisen. Allen Rechnungsbeträgen wird die, zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige, Mehrwertsteuer zugeschlagen.

    Die Anmeldebestätigung erfolgt per E-Mail nach erfolgreicher Registrierung.
  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ

Fördermöglichkeiten:

 

Kontakt für weitere Informationen:

Dr. Curt Haefner-Verlag GmbH
Mensch&Büro-Akademie

Vangerowstraße 14/1
69115 Heidelberg
Tel: +49 (0) 711 7594-4606
Mail: mb-akademie@konradin.de
www.menschundbueroakademie.de